Seminare

Ihr „Persönliches WerteProfil“

Der Berufskodex beinhaltet 50 Werte. Die 3 wichtigsten Werte des FWW und unserer Mitglieder sind

“Qualität – Transparenz – Integrität”.

image004

Liebe Weiterbildnerin, lieber Weiterbildner,
wir freuen uns, Ihnen als Mitglied eines Mitgliedsverbandes des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. (FWW) eine weitere Option zum Berufskodex anbieten zu können. Vielleicht gehören Sie auch schon zu den mittlerweile mehr als 6.000 KollegInnen, die sich dem „Berufskodex für die Weiterbildung“ verpflichtet haben und damit berechtigt sind, das FWW Siegel zu nutzen. Die weite Verbreitung des Siegels ist dem Präsidium des FWW Ansporn gewesen, Möglichkeiten für Sie zu entwickeln, Ihre Werte noch intensiver und vor allem auch persönlicher in Ihre Arbeit in der Weiterbildung integrieren zu können. 

Neben dem bisherigen Siegel zum Berufskodex können Sie zukünftig im Rahmen eines zweitägigen Workshops einen Wertereflexionsprozess durchlaufen, um Ihr eigenes „Persönliches WerteProfil“ herauszuarbeiten. Weitere Informationen finden Sie im anhängenden Flyer_FWW_WerteProfil_2017.

Das FWW bietet für alle Mitglieder der Mitgliedsverbände diesen Workshop an und bestätigt Ihnen die Teilnahme und die Erarbeitung Ihres ‘WerteProfils’ durch ein Zertifikat, das mit dem Berufskodex gekoppelt ist.

In diesem Workshop können Sie, auf dem Berufskodex aufbauend, Ihre drei persönlich bedeutsamen Werte im Rahmen eines moderierten Wertereflexionsprozesses, u.a. in einer biografischen Arbeit, herausarbeiten. Sie können die Werte, die Sie als Person besonders ausmachen, auf Ihren beruflichen und persönlichen Kontext bezogen auf den Punkt bringen und sich damit deutlicher – auch bei Ihren Kunden – positionieren.

Die wesentlichen Inhalte des Workshops sind:

  • Einstimmung: Bedeutung von Werten im Kontext von Weiterbildung
  • Reflexion der persönlichen Werte durch biografische Timeline-Arbeit
  • Verdichtung der Ergebnisse auf drei Kernwerte
  • Überprüfung auf Stimmigkeit zum Berufskodex
  • Ausformulierung der Kernwerte: Dafür stehe ich WeiterbildnerIn
  • Integration der Werte in das eigenen Angebot als Trainer, Berater, Coach …

Ihr Nutzen:

  • Sie werden sich Ihrer eigenen Wertehaltung bewusster
  • Sie knnen sich in der Auftragsklärung klarer positionieren
  • Sie können für Ihre Besonderheiten einstehen
  • Sie begründen Ihre Arbeitsweise mit Ihren Werten
  • Sie treten in Ihrer Rolle als Vorbild transparent auf
  • Sie unterstreichen Ihre Glaubwürdigkeit

 

Termine für 2018

13. – 14.04.2018 in Bremen mit Ralf Besser
13. – 14.07.2018 in Heidelberg mit Dr. Ulrich Wiek
15. – 16.10.2018 in der Region Köln mit Marina Kuckertz
30.11. – 01.12.2018 in der Region München mit Annette Eich

Zeit:    beide Tage von 09.00 – 17.00 Uhr
Ausschreibung Workshop WerteProfil 2018 und Anmeldeformular_Workshop_Werte_2018

Das FWW Präsidium freut sich auf Sie!
Ralf Besser (Präsident), Annette Eich (Vizepräsidentin), Marina Kuckertz (Vizepräsidentin) und Dr. Ulrich Wiek (Vizepräsident)

 

Referenz von Stephan Gingter zum Workshop ‘WerteProfil’

Auszug aus BDVT e.V. Newsletter; Editorial von Stephan Gingter Präsident BDVT e.V.
Qualität – Transparenz – Integrität,

Liebe Leserinnen und Leser,
das ist die kürzeste Zusammenfassung unseres Berufskodex . Das Forum Werteorientierung in der Weiterbildung (e.V.) hat mit dem Berufskodex schon vor fast 20 Jahren einen wichtigen Standard geschaffen, der aus meiner Sicht besonders gut in die heutige Zeit passt.
Da, wo alte „Rezepte“ nicht mehr greifen, in einer VUCA-Zeit mit allen Herausforderungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, unter sich rasant schnell verändernden Rahmenbedingungen und disruptiven Geschäftsmodellen suchen die Menschen nach Orientierung.
Die Orientierung an und die Rückbesinnung auf die eigenen Werte ist da für mich eine gute Antwort. Welche Werte vertritt die Organisation? Welche Werte vertreten die Menschen in der Führung (ganz gleich, ob in Linie, Matrix oder in der agilen Welt)? Welche Werte vertreten die Mitarbeitenden? Welche Werte vertreten Sie als Expertin/Experte in Personal- und Organisationsentwicklung?
Der Berufskodex ist eine Art „Grundgesetz“ für unsere Werte in Bezug auf die Aufgaben in Training, Beratung und Coaching. Von da aus geht es dann weiter an die wesentlichen „Gesetze“ und „Durchführungsverordnungen“. Wann haben Sie sich mit Ihren eigenen Werten beschäftigt? Ich habe vergangene Woche das Angebot des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung mit einigen Kolleginnen und Kollegen genutzt und mich zwei Tage lang – professionell begleitet durch Ralf Besser (Präsident) und Marina Kuckertz (Vizepräsidentin) des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. – mit meinem eigenen Werteprofil beschäftigt. Zwei wert-volle Tage in jederlei Hinsicht; diesen Workshop kann ich Ihnen ruhigen Gewissens empfehlen.
Als Mitglied im BDVT e.V. können Sie den Berufskodex nutzen und so Ihren Geschäftspartnern und Kundinnen und Kunden zeigen, dass Sie sich den Werten Qualität, Transparenz und Integrität verschreiben. Sie nutzen dieses Gütesiegel noch nicht in Ihrer täglichen Arbeit? Dann wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle (info@bdvt.de). Ich halte dieses Siegel im Markt nach wie vor für wertvoll und wichtig.